Social-Commerce

Social Commerce Agentur aus Berlin

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten für Ihre Zielgruppe

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Social Commerce

oder Social Shopping ist ein Teilbereich des E-Commerce. Der Begriff tauchte erstmals im Jahr 2005 auf. Schon damals wurde versucht, durch Interaktionen in der Zielgruppe im Internet eine aktive Beziehung zum Kunden für den Austausch aufzubauen. Social Commerce hat sich durch die Zunahme der Bedeutung von Social Media Marketing stark weiterentwickelt. Beliebte Kanäle des Social Commerce sind Social Media Plattformen wie Facebook (hier auch F-commerce genannt), YouTube und last but not least Instagram. Aber auch Bewertungsportale und Communities sind Plattformen, die für das Thema eine wichtige Rolle spielen. Der sogenannte „Social Proof“ ist ein wichtiger Taktgeber für eine Kaufentscheidung und bei über zwei Milliarden Nutzern allein in Facebook und Instagram spielen Kaufempfehlungen ungeachtet der Reichweite des Einzelnen eine große Rolle.

Social Commerce: Den Kunden aktiv beteiligen und zu Gesprächen bewegen

Dieser spezielle Bereich des e-Commerce kann verschiedenste Ausprägungen haben. Generell wird darauf abgezielt, dem Kunden das Gefühl zu geben, dass er eine wichtige Rolle für das Unternehmen spielt und sich wirklich beteiligen kann. Eine Möglichkeit dazu ist zum Beispiel die Einbindung der Kunden in den Herstellungsprozess, indem Kunden aktiv das Design eines Produktes mitgestalten. So wird der potenzielle Kunde beispielsweise vom Betreiber in einer Kampagne am Innovationsprozess beteiligt und bekommt das Gefühl, einen produktiven Anteil am Produkt oder der Marke zu tragen. Zusätzlich kann die Interaktion mit den Nutzern auf der eigenen Website gefördert werden. Dafür können Kommentar- und Bewertungsfunktionen aktiviert werden. Solche Maßnahmen wirken sich positiv auf die Kommunikation des Kunden über die Marke aus und veranlassen ihn dazu, seine Erlebnisse innerhalb seiner Community mitzuteilen und steigern weiterhin die Relevanz.

Social Commerce Agentur aus Berlin

Empfehlungsmarketing im Netz

Eine weitere Ausprägung von Social Commerce ist die Förderung der Kundenkommunikation untereinander. Durch die Verknüpfung der Produkte mit der Community des Nutzers ist eine neue Form des Empfehlungsmarketings entstanden. Bewertungssternchen, Bewertungstexte und Signale wie „Deinem Freund gefällt..“ sind mittlerweile beliebte und vertrauensbildende Elemente, welche es ermöglichen, ein positives Brand Image im Internet aufzubauen und den eigenen begeisterten Kundenstamm zu erweitern. Der Trick dahinter ist, dass der Kunde im Vordergrund steht. Konsumenten inspirieren sich gegenseitig zum Konsum. Ebay oder Amazon verwenden dieses Wissen bereits seit Jahrzehnten.

Social Commerce Agentur aus Berlin

Social Commerce: Unterstützung von Experten

famefact berät Kunden umfassend und kompetent in der Umsetzung von Social Commerce. Dank unserer langjährigen Erfahrung in den Sozialen Medien haben wir ein fundiertes Verständnis für die Bedürfnisse der Internetnutzer aufgebaut. Wir können z.B. „sharable“ Produktfotos oder Videos für Ihre Kampagnen erstellen. Sprechen Sie uns an, um das Thema erfolgreich für Ihr Unternehmen zu nutzen und Ihren Absatz signifikant zu steigern.

pic

Mit famefact erfolgreichen Social Commerce betreiben