Real-Time Bidding

 

Was bedeutet Real-Time Bidding?

Real-Time bidding AbbildungDie meisten Online Werbemaßnahmen werden intern im Real-Time Bidding (Echtzeit Bieterverfahren) angeboten. Wenn z.B. Werbeanzeigen in facebook geschaltet werden, entscheidet sich der Preis auf Basis der Zielgruppendefinition. Wird diese Zielgruppe stark beworben, werden die Platzierungen teurer für Unternehmen, da hier mit einem höheren ROI gerechnet wird. Werden Nischen angesprochen, wo wenige Unternehmen bestimmte Zielgruppen ansprechen werden die Preise geringer. Spezielle Zeiträume, wie z.B. Weihnachten steigern das Werbeaufkommen, aber auch die Nutzung nimmt im Winter zu, dadurch kann in einem Real-Time-Bidding-System nie genau prognostiziert werden, wie teuer Anzeigen werden.