Cost per Click

Lesen Sie hier eine Erklärung für die Abkürzung CPC

Unter der Abkürzung CPC versteht man Cost per Click. Unter Cost per Click versteht man die Abrechnung von Online-Werbemaßnahmen pro Klick (z.B. Seitenaufruf). Der CPC ist demnach ein quantitatives Hilfsmittel zur Kostenkalkulation und eine bedeutende Kennzahl im Bereich des Social Media Marketings.
Social Networks wie Facebook und auch Google Ads rechnen ihre Werbeschaltungen zum Teil mit CPCs ab, zumindest steht der CPC als Key Performance Indicator am Rand, da es sich beim CPC um einen recht objektiven Wert handelt und somit eine Bewertung von Kampagnen einfach möglich wird.